quick and easy.
  Startseite
    Snack
    Süß
    Hauptgericht
  Die Fakten
  Die Studie
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/meat.is.murder

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
+ Breakfast Mash au Honigmelone

 

ZUTATEN PRO PERSON: 

> 1/4 Honigmelone
> 30 Gramm Soja- / Haferflocken
> 2 TL gemahlene Mandeln
> Brot als Beilage ( optional )

Die Soja - / Haferflocken in beliebiger Flüssigkeit aufkochen zB Sojamilch, Orangensaft, ... oder einfach in Wasser, damit sie weich werden. Man kann sie auch stattdessen vorher 15 - 30 Minuten einweichen. In der Zwischenzeit die Honigmelone würfeln. Alle Zutaten ( außer das Brot ) in eine Schüssel geben, gut umrühren, FERTIG. Optional: mit einem Stück Brot servieren.

23.8.07 11:41


+ Tofuaufstrich Italian Style

> 100 Gramm Tofu
> 7 getrocknete Tomaten
> 2 TL Kapern
> 2 TL Oregano
> 1 EL Olivenöl ( optional )

Tofu würfeln. Tomaten, Kapern klein schneiden. Alle Zutaten (mit Stabmixer, Ultimate Chopper, ... ) gut mixen. FERTIG.

22.8.07 22:57


+ Linsenbällchen Italian Style

 

DIESE ZUTATEN ERGEBEN CA 30 - 40 LINSENBÄLLCHEN (je nach Größe):

> 1 Tasse rote Linsen
> 1 1 /2 Tassen Wasser
> 1 Chilischote / 1 TL Chili
> 3 EL Tomatenmark
> 20 schwarze Oliven
> 8 getrocknete Tomaten
> 15 Kapern
> 1 - 2 Zwiebeln
> Salz und Pfeffer zum abschmecken ( optional )

Die Linsen waschen und anschließend mit dem Wasser kochen. In der Zwischen zeit die Oliven, Kapern, getrockneten Tomaten, Zwiebel(n) und Chilischote in ganz kleine Stücke schneiden. Wenn die Linsen fertig gekocht sind (ca 15 Minuten) die restlichen Zutaten dazugeben und gut durchmischen. Kleine Bällchen formen, wer will kann diese auf ein Backblech mit Backpapier geben und bei geringer Hitze ( ca 180° ) 10 Minuten trocknen lassen. FERTIG.

22.8.07 22:40


+ Schneller Nusskipferl / Nusshörnchen Ersatz

> 1 Banane
> 1/4 Packung gemahlenen (Wal-)Nüsse

Banane zerdrücken & die Nüsse untermischen. FERTIG.

22.8.07 22:21


+ Breakfast Mash aux Peaches

 

 

 

PRO PERSON BRAUCHT MAN:

> 30 Gramm Quinoa
> 1 Pfirsich / Nektarine
> 3 TL Hirseflocken
> Wasser

 

Quinoa mit Wasser bedeckt erhitzen, ca. 10 - 15 Minuten köcheln lassen. Während der Quinoa köchelt den Pfirsich in 2 Hälften teilen. Die eine Hälfte in große Spalten schneiden und die andere Hälfte würfeln. Nach ca 7 - 10 Minuten die Hälfte der Pfirsichwürfel und die Hirseflocken zu dem Quinoa dazugeben und so lange köcheln lassen bis der Quinoa gar ist (Es sollte dann eine breiige Konsistenz haben und keine wässrige!). Alles auf einem Teller anrichten, FERTIG.

22.8.07 20:00





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung